Freitag, 27. Januar 2012

Der Rhein...

während im Süden Deutschlands und einigen Ländern mehr...,alles im Schnee ertrinkt, haben wir ein bisschen zuviel an Wasser.  - Schöner aussehen tut die Menge Schnee ja schon! Aber ich glaube, ich bin lieber nicht neidisch darauf...

Mein Gartenteich war selten so voll und der Rhein sieht auch imposant aus.
Hier habe ich mal zwei Bilder zum Vergleich: einmal letztes Jahr mit extrem wenig Wasser, 
das andere mal jetzt mit ein "bisschen" zuviel davon...

...im Hintergrund der Düsseldorfer Fernsehturm und links davon ein Teil der "Gerri-Bauten"...



...meine Hunde geniessen es, das "neue Terrain" zu ergründen, ist ja sonst schließlich geflutet und 
nicht zu sehen...

bis bald                          
              emmelie

Kommentare:

  1. Hallo Emmelie
    Oh, da hast du aber zwei hübsche Kerli
    ans Land gezogen;-))
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Emmelie,
    der Rhein hier bei uns in Bonn ist auch gut gefüllt. Bei meiner letzten Wanderung im November konnte man beinahe trockenen Fusses durchwaten und jetzt.
    Schnee brauche ich auch nicht. Meinetwegen könnten die Temperaturen so bleiben und danach besser werden.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen