Donnerstag, 3. Februar 2011

schon wieder: Wolle und Perlen

zur Zeit bin ich hin und hergerissen zwischen meinen Perlen und Wolle nach Entdeckung einer "Strickgruppe" im Internet! 
Und hier wird in Lochmustern gestrickt, - das heißt heutzutage "lace"-stricken ;-)! Da ich mir letztes Jahr auf der Creativa schon Anleitung (von Birgit Freyer) und Lace-Garn gekauft habe und jetzt auch noch eine schöne, freie Anleitung für ein Tuch in Etappen von Birgit F.  in der "group"eingestellt wird, muss ich es doch ausprobieren!!!!!!!!!!!!! 
Da ich nicht die Mutigste bin, habe ich mir zunächst einmal Sockenwolle zum üben geschnappt, -sollte ja nur ein Schal werden. Und damit ich hierbei nicht zuviel ribbeln muss, war ich besonders klug (nahm hier nur einen Rapport) und machte mich mit Anleitung  und Wolle an die Arbeit. Hatte auch kein Problem damit, ständig rückwärts zu stricken oder gar alles wieder aufzumachen und von vorne zu beginnen, - ich habe ja Zeit! -. Nachdem ich nun 11 Reihen geschafft habe und kein Fehler drin ist, bin ich "stolz wie Oskar" -gewesen-.

Und irgendwie erlaubte ich mir jetzt auch einmal nachzudenken -habe mich wohl zu sehr auf die Strickschrift fixiert-, nahm auch Anleitung Nr.2 zur Hand - und mir ging ein Licht auf!!!   Das GANZE wird ja quer gestrickt! Wenn ich jetzt mehr Erfahrung hätte, würde ich das Muster ummodeln und den Schal vollenden..... ;)
...aber das muss noch warten...
hier ein Bild von meinem Versuch
 ... ich glaube, ich wage mich jetzt an das Original!

...und hieran arbeite ich auch gerade: - habe mir eine Anleitung für ein Armband in Peyote-Technik erstellt und losgefädelt, einiges geändert, und nun muss ich noch die Verzierung und den Verschluss vollenden...
...die Süsswasserperlen werde ich nicht einarbeiten...

                                                                Emmelie





Kommentare:

  1. Hallo Emmelie,

    sieht doch schon recht schön aus. Wenn du einen Schal draus machen willst, einfach so weiterstricken und vielleicht am Ende die Spitze weglassen. Stell ich mir schön warm vor.
    Deine Perlenarbeiten sind ja der Hammer.........
    Ich wünsche dir viel Spaß mit unseren Strickereien............ ggg.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Emmelie,
    Fall Leo I.
    na dem kann man doch abhelfen was meinen Leo I angeht, dann gib mir doch bescheid, und komm zu unserem ersten NRW Strick-Häkel-Stick Treffen. STeht alles in meinem Blog ...
    Ganz lieben Gruss Gertrud

    AntwortenLöschen