Mittwoch, 19. Oktober 2011

Mein Lacetuch - Lazy Lara ist fertig

endlich!!!
Nach einigem hin und her ist mir endlich die Lazy Lara von der Nadel gehüpft, - gebadet, gespannt und getrocknet darf ich sie jetzt zeigen...

... gestrickt habe ich sie aus selbstgefärbter Sockenwolle. 
Der dunkle Rand ist eher zwangsweise entstanden,
da mir das Garn ausgegangen ist...

dieses Garn, 100% Merinowolle, habe ich mir für mein nächstes Projekt ausgeguckt
...aber...
ich wollte gerne den Wellenbaktus stricken und dafür ist das Garn (meiner Meinung nach) 
zu unruhig im Muster...., hmmmm

...noch mal:   aber
eins weiß ich: als Konzentrationsübung werde ich den neuen Entwurf  "Lazy Lucca" von Birgit Freyer stricken...

                                                                      emmelie


Kommentare:

  1. Deine Lara ist toll geworden und der dunkle Rand betont die Spitze ganz wunderbar.
    Gut entschieden.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Emmelie,
    Deine Lazy Lara sieht super aus. Auch die Farbe gefällt mir. Und der blaue Rand finde ich, sieht pfiffig aus und gibt der anderen Farbe noch etwas mehr Leuchtkraft.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  3. Dein Laceschal ist wunderschön und den Rand finde ich perfekt! Manchmal braucht es zu wenig Wolle oder Stoff um kreativ zu werden und das Ergebniss ist meistens gut.
    Fröhliches Sticheln Edith

    AntwortenLöschen
  4. Sieht wunderschön aus mit der abgesetzten Spitze. Die Lazy Lara gefällt mir supergut. Ich stricke zur Zeit die Lazy Baba und da ist ja auch noch Mon Bijou und so vieles anderes.....

    ganz liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Emmelie
    Dein Schal ist wunderschön geworden,
    Muster und Farbe ganz toll!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  6. Dein Tuch sieht superklasse aus und der andersfarbige Rand passt klasse dazu.

    Liebe GRüße Sonja

    AntwortenLöschen